Mistress of Disaster speaking..
  Startseite
  Über...
  Archiv
  About Me
  Gedichte & Songs
  Bands
  5 Dinge
  Insider
  Friendzzzz^^
  Zitate
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

   Skateboard-Community
   Bassmasta
   Meikes Blog

http://myblog.de/disaster.baby

Gratis bloggen bei
myblog.de





I´m Not Okay

"Naya, alles klar?"
"Geht"
"Wasn los?"
"Nix"
"Sicher?"
"Yep"
"Hast du wieder Scheiße gebaut?"
"Schon"
"Hör damit auf!"
"Okay"
"Gut.."

Ich weiß nicht, ob das wirklich so eine gute Entscheidung war..diese Pause..eine Pause für 3 Jahre?! Um ehrlich zu sein liebe ich ihn noch, ich vermisse ihn immer noch..und es tut nicht weniger weh als vorher! Im Gegenteil...wozu dann das Ganze?
Aber jetzt ist es auch zu spät...und ich finds echt ziemlich SCHEISSE! Vor allem weil wir morgen da hinfahren. Okay, im Urlaub wird es wieder so sein, wie früher. Aber dann dort nächste Woche in den Zug zu steigen..mit dem Wissen, dass es jetzt für eine lange Zeit aus sein wird, das schaff ich nicht..das ist doch noch schlimmer, als einzusteigen und zu wissen, dass es ein nächstes Mal geben wird!

Wir waren jetzt fast ein halbes Jahr zusammen, davor war ich eine ziemlich lange Zeit schon in ihn verliebt und konnte ihn nicht vergessen. Ich will ihn auch jetzt noch nicht vergessen, weil es ja irgendwann weitergehen soll. Aber 3 Jahre Pause? Auf so eine scheiß Idee kann wieder nur ich kommen, oder? Vor allem habe ich Angst, dass wir uns bis dahin auseinandergelebt haben und ich den Rest meines Lebens mit irgendeinem Anderen verbringe, der es mir definitiv nicht wert ist.

Na ja, jetzt erst mal den Urlaub abwarten....
1.8.06 16:27


Saving Me^^

Yippieh, ich liebe dieses Lied. Na ja, jetzt dauerts noch 3 stunden und 35 Minuten, dann sitz ich im Zug aufm Weg zum Bodensee^^. Ich hab gestern auch noch mal mit Robby geredetet. Es war definitiv ne scheiß Idee...und ich glaub, wie lassens jetzt auch sein xD.

Hach, ich freu mich schon ziemlich auf den Urlaub. Nur ich bin schon wieder viiiiiiel zu früh wach. Nachdem ich gestern erstmal 2 Stunden gebraucht hab, bis ich einpennen konnte, wurd ich ständig wach, hab totalen Mist geträumt...und dann war ich um 6 Uhr schon wieder wach xD. Ich hasse es^^.

Jetzt darf ich gleich noch mal zur Bank dackeln und mir Geld auf mein Handy laden. Außerdem werd ich wohl das restliche Geld auch abheben..ich hab irgendwie total Schiss, dass wir dort keine Volksbank finden =).

Bahms, und jetzt 4 Stunden Zugfahrt..ich hab so keinen Bock :D. Wobei es ja gar nich sooooo viel ist! Die 2 1/2 Stunden im IC sind ja gar nicht soooo viel, vor allem wenn man Beschäftigung hat. Dann sie 20 Minuten Umsteigezeit werden wir gut nutzen..und die letzte Stunde im RE geht zwar total langsam vorbei, aber das ist immerhin nur ne Stunde!

Ich bin soooo aufgeregt, das gibts überhaupt nicht xD...
2.8.06 06:50


I reach for you...

Ich bin jetzt auch wieder zurück ausm Urlaub. Also ich muss zugeben, dass es nicht so kompliziert war, wie ich zunächst erwartet hatte. Nur was uns alle bisschen genervt hat waren die schlechten Bus-/Bahnverbindungen.

Dagegen war es mal wieder richtig schön, meinen Schatz zu sehen. War wie immer ne geniale Zeit, die ich nie vergessen werde. Und wie es aussieht dauert es "nur" noch einen Monat, bis wir uns wieder sehen. Das war wohl auch ein Mitgrund, warum mir die Abfahrt leichter gefallen ist, als ich es vor 2 Wochen (!) noch erwartet hätte! Außerdem wird das alles so langsam zur Routine und von Mal zu Mal wird es etwas einfacher für mich.

Na ja, jetzt fängt aber wieder alles an bisschen stressig zu werden. Vermutlich fangen diese Woche die Bandproben an, dann muss ich bald mal anfangen was für die neue Schule zu tun...dann geh ich auf die neue Schule und schon bald is er wieder hier^^.
9.8.06 17:19


Blubb mal wieder

Eigentlich hab ich grad gar keine Ahnung, was ich hier schreiben soll, aber mir ist schon bisschen langweilig. Ich will heute noch mal nen chilligen Tag machen, genau wie morgen, bevor es dann die nächsten Wochen wieder stressig wird.

Ich bin mal gespannt..am Montag um 15 Uhr haben wir unsere erste Bandprobe. Die Melodie steht schon so ziemlich fest, ich bekomm jetzt demnächst noch die Tabs um ne Bassline dafür auszudenken. Außerdem müssen wir noch mal über den Namen sprechen!

Ich will nächste Woche auch mal wieder zum Frisör. Hab beschlossen mir doch so nen kleinen Pony schneiden zu lassen und dir Haare schwarz färben zu lassen^^. Na ja, bin mal gespannt, obs was aussieht xD.

So, ich geh jetzt auch noch mal bisschen in mein Bett :D!
12.8.06 11:35


Who knew..

Letzte Nacht hab ich schon wieder scheiße geschlafen. Ich weiß nicht wieso, aber die Sehnsucht ist mal wieder schlimmer geworden. Einerseits ist dieses Mal alles leichter, weil wir uns ja vielleicht nächsten Monat schon wieder sehen, aber andererseits steht das ja auch noch nicht richtig fest..und bei meinem Glück klappt das auch wieder nicht.

Hinzu kommt noch die Angst vor der neuen Schule, die Angst vor der Überforderung..und irgendwie manchmal auch Angst vorm weiteren Leben. Ich mein, wenn ich das Abi schaffe (ob mit oder ohne gewünschtem Notendurchschnitt), dann gehts weiter mit dem Studium, nebenbei vllt noch ne Familie managen, dann der Beruf. Wenn ich wirklich Psychologin oder Ärztin werden will, wird das ziemlich stressig werden. Ich darf wohl beim Studium noch Latein lernen, werde vllt in der 12. Klasse meinen 2. Leistungskurs umwählen und Bio nehmen.

Ich mein, ich kann zwar eigentlich zuversichtlich sein. ICH müsste es schaffen, weil ich es bisher in der Schule immer recht leicht hatte. Ich bin unvorbereitet in Arbeiten gegangen und hab immer ne 2 oder ne 3 geschrieben (außer vllt in Geschi und Mathe), wenn ich in schlechten Fächern bisschen was getan hab konnt ich mich auch von ner 4 auf ne 2 verbessern. Insgesamt gehörte ich immer zu den Klassenbesten, obwohl ich von der Realschule gekommen bin. Also wenn ich es nicht schaffen sollte, dann werden es sehr wenige schaffen.

Njach, ich merk schon, ich mach mir wieder viel zu viele Gedanken! Ich sollte jetzt erstmal abwarten, wie es auf der neuen Schule so wird, sollte neue Leute kennen lernen, Spaß haben und das Beste draus machen...nur belastet mich halt immer noch, dass die nötige Unterstützung fehlt...oder zumindest nicht in der Nähe ist -.-.......
13.8.06 10:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung